Kräuter zuhause anbauen

Fresh herbs in pots on a window (basil, mint, lemon balm and chives)

Um seinen Balkon oder die Fensterbank zu zieren, benötigt es nicht immer Topfblumen. Man kann den Platz auch nutzen um sich einen eigenen Kräutergarten oder Kräutertopf anzupflanzen. Ob Petersilie, Thymian, Minze oder Basilikum, alle Gewürze die man teuer im Laden kaufen muss und die meist nur getrocknet vorhanden sind, kann man auch einfach zuhause anbauen, um bei jeder Mahlzeit frische Kräuter verwenden zu können. Des weiteren haben Chefköche klar gestellt, das der Geschmack von frischen Kräutern ein intensiveren Geschmack der Mahlzeit erzeugt.

Ein eigener Kräutergarten in der Küche versprüht zudem noch ein angenehmes Aroma und mach einen dekorativ schönen Anblick.

  • Geeignete Pflanzen für Zuhause

Es gibt eine große Auswahl an Samen, welche in einigen Supermärkten zu finden sind. Im Frühjahr werden die Pflanzen auch als Jungpflanzen bei einem Floristen oder auf einem Markt angeboten.

Der Anbau der Kräuter ähnelt dem von anderen Blumen und ist idealerweise auf dem Balkon oder auf einer Fensterbank zu halten. Am besten wachsen die Kräuter wenn sie in Südrichtung stehen.

Aber auch in Nordrichtung gibt es Pflanzen die erfolgreich wachsen.

Der Schnittlauch ist sehr bekannt um zuhause angebaut zu werden und lässt sich gut zum kochen verwende. Sein Geschmack ist eine mildere Variante zu Zwiebeln und Knoblauch. Typische Gerichte bei denen Schnittlauch verwendet wird sind Salate, gebackene Kartoffeln oder auch Omeletts.

Die Kresse ist eine sehr schnell wachsende Pflanze. Die Blätter der Kresse bilden einen saftigen und zugleich würzigen Geschmack und werden vor Allem bei Salaten und für Sandwiches verwendet. Aber auch zu Suppen und Eiern wird es gerne hinzugeben.

Der Gartendill ist nicht nur fester Bestandteil einiger Medikamente, sondern wird auch häufig in Speisen als Gewürz verwendet. Das Gewürz ist reich an Vitamin B9, Vitamin C, Vitamin E und Carotin. Dill wird häufig zu Gurkensalaten hinzugegeben.

Die Petersilie ist ein häufig verwendetes Kraut, vor allem in der Küche des Nahen Ostens, in Amerika und auch Europa. Sie besitzt viel Vitamin K, Vitamin C und Eisen.